Ratinger Jonges besuchten das Museum Abtsküche

Dem Museum Abtsküche im geschichtsträchtigen Heiligenhauser Ortsteil Abtsküche galt der Besuch der Ratinger Jonges. Das Museum in einer alten, ehemaligen denkmalgeschützten Landschule von 1908 liegt im Denkmal- und Naherholungsbereich Abtsküche.

Die Jonges begaben sich auf eine Entdeckungsreise in die Vergangenheit und konnten sich anhand von zahlreichen Objekten, Installationen und Exponaten ein Bild vom Alltag früherer Tage mit Schwerpunkten der bäuerlichen Lebens- und Arbeitswelt machen. Die liebevoll eingerichteten Ausstellungsräume vermitteln hierzu ein anschauliches Bild.

Bereits im 15. Jahrhundert wurde die heutige Abtsküche, ein Wehrhaus der Abtei Werden, erstmalig genannt.

Ein lohnender Besuch.